Abteilung Gymnastik / Aerobic

Als Mitte der achtziger Jahre eine Damengymnastikgruppe in Oberegg gegründet wurde, dachte noch niemand an eine Abteilung Gymnastik in unserem Verein. Doch gaben schließlich versicherungsrechtliche und Haftungsgründe den Ausschlag dass sich die Gruppe unserem Verein angliederte und am 10. April 1987 die Abteilung Gymnastik gründete. Die Scheu der Damen vor unserem damals doch sehr von Männern geprägten Verein war groß und verhinderte wohl einen früheren Anschluss. Doch inzwischen haben alle erkannt, dass diese Entscheidung für beide Seiten ein Gewinn war. Die Abteilung konnte sich unter dem Dach des Vereines weiterentwickeln und schon bald darauf wurde eine Aerobicgruppe gegründet.

Gymnastik-/Aerobicgruppen Oberegg / Website des Schützenverein Heideröslein und Sportverein Oberegg e. V.

Die am 10. April 1987 gegründete Abteilung Gymnastik ist ein wichtigen Bestandteil unseres Vereines. Sie ist aus unserem Vereinsleben, ja sogar aus dem Dorfleben nicht mehr wegzudenken.

Gymnastik-/Aerobicgruppen Oberegg / Website des Schützenverein Heideröslein und Sportverein Oberegg e. V.

Aus der einen Gymnastikgruppe von 1987 entwickelte sich im Laufe der 20 Jahre, besonders nach dem Einzug in das neue Vereinsheim, eine richtige "Bewegung" mit inzwischen 6 Gymnastik- / Aerobicgruppen.

Gymnastik-/Aerobicgruppen Oberegg / Website des Schützenverein Heideröslein und Sportverein Oberegg e. V.

Und Flexibel wie wir nun mal sind, passen wir uns dem modernen Zeitgeist an. Für alle die Bewegung in freier Natur suchen, wird "Nordic Walking" angeboten.

Männergymnastik
Wenn in Oberegg Knochen knacken, Stimmen stöhnen, Muskeln zucken, dann ist es wieder soweit – es ist Montag Abend!
Gymnastik-/Aerobicgruppen Oberegg

Muntere Männer sind im Gymnastikraum des Sportheims fleißig dabei ihren Körper in Form zu bringen bzw. zu halten. Wir treffen uns über die Winterzeit (von den Herbstferien bis zu den Osterferien) um mit ausgewählten Dehn- und Kräftigungsübungen aus dem Bereich der Wirbelsäulengymnastik gezielt Haltungsschwächen auszugleichen bzw. Rückenschmerzen vorzubeugen.

Nach 60 Minuten Gymnastik mit Geräten und Musik spielen wir noch 30 Minuten Fußball, gelegentlich schließen wir den Abend noch mit einem Gang in die Sauna ab.

Wer Lust bekommen hat mitzumachen – wir beginnen um 19:30 Uhr – ist herzlich willkommen.