SV Oberegg - Altherrenmannschaft

Es werden noch Gegner gesucht ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

             

 
          

Kontakt:
Andreas Pumm
Tel.: 0176 82177873

 

 
 
               
AH-Mannschaft Info-Box

.

AH Ergebnisse und Spielberichte

.


Spielbericht: 1.Spieltag 20.05.2015
SV Oberegg - SC Ronsberg 4:4
Beim ersten Heimspiel in der neuen AH-Runde lag die Mannschaft zur Pause schon mit 1:4 im Rückstand. In der zweiten Halbzeit ließen bei den Gästen die Kräfte nach und Oberegg erspielte sich nun mehrere Tormöglichkeiten die am Ende noch zu einem gerechten 4:4 führten.
Torfolge:
1.Tor Preißinger Alexsander
2.Tor Hörmann Bernd
3.Tor Preißinger Alexander
4.Tor Zingerle Peter
BesondereVorkommnisse:: Gute Schiedsrichterleistung von Bauschmid Norbert.
Berichterstatter: Fleschhut Wolfgang


 

SV Oberegg - TSV Mindelheim 2:3
Im Heimspiel gegen Mindelheim sahen die Zuschauer in der ersten Spielhälfte ein gutes und faires Spiel. Die Heimelf agierte aus einer sichern Abwehr heraus immer wieder mit schönen Spielzügen nach vorne. So kamen wir öfter gefährlich vor das Tor der Gäste aus Mindelheim und erzielten durch Rainer Huber das 1:0. In der zweiten Halbzeit ging uns ein wenig der Atem aus. Mindelheim wurde nun immer stärker und setze uns früh unter Druck. So verloren wir am Ende noch mit 2:3. Den zweiten Treffer für Oberegg erzielte Hörmann Reinhard mit einem schönen Weitschuss.
Tore: 1:0 Huber Rainer 2:0 Hörmann Reinhard



FSV-Dirlewang - SV Oberegg 0:2
Im 3. Spiel gegen Dirlewang war der Gast aus Oberegg in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft und spielte sicher aus der Abwehr heraus immer wieder gefährlich nach vorne. So ging man verdient nach zwei schönen Toren von Harald Kutzke mit 0:2 in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel wurde Dirlewang immer stärker und kam zu mehreren guten Möglichkeiten den Anschlusstreffer zu erzielen, scheiterte aber am Torhüter oder ein Fuß des Gegner war noch im Weg. So blieb es am Ende beim etwas schmeichelhaften Sieg für Oberegg.
Tore: 0:1 Harald Kutzke, 0:2 Harald Kutzke



SV Oberegg - TSV Friesenried 0:3
Im zweiten Heimspiel gegen Friesenried verlor man am Ende mit 0:3. Gegen sehr spiel- und laufstarke Gäste verlor man im Spielaufbau immer wieder die Bälle, und vorne im Sturm fehlte die Durchschlagskraft um den Gegner in Bedrängnis zu bringen. Am Ende musste man froh sein, dass es nicht noch höher ausging.(Es kann nur besser werden).


TV Günzach - SVO ausgefallen wegen starken Regens

 

SVO - SV Mauerstetten 6:3 (2:1)

Der Aufwärtstrend der AH hält weiter an und diese kam zu einem nie gefärdeten Sieg. Obwohl die Gäste in der 20 Min. in Führung gingen. Diese glich Günter Mann mit seinem ersten AH Tor aus und Reinhard Hörmann erhöte zum 2:1. Weitere Tore folgten in der zweiten Halbzeit durch Fleschhut und Zingerle. manchmal ließ man den Gegner ein wenig zappeln und  ließen sie ein wenig mitspielen. Auch haderten sie mit mancher Abseitsstellung unserer schnellen Stürmer, jedoch war dies unberechtigt da der Schieri Bauschmid nach kleineren Disskusionen recht hatte. Weitere Tore durch Zingerle und ?

 

SVO - FSV Dirlewang 2:1 (1:0)

Eine sehr spannnendes und lauffreudiges AH Derby sahen die zahlreichen Zuschauer, das mit Oberegg den verdienten Sieger sah. Die spielstarken Dirlewnger waren die ersten 20 Min. Spiel bestimmend konnten allerdings kein Kapital daraus schlagen. Erstmals verstärk mit Günter Mann kamen wir nach einem schönen Spielzug in den 16 zener und hier konnte Alex Preißinger nur durch ein Foul gebremst werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Reinhard Hörmann.

Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt. Dirlewang bemühte sich redlich blieb allerdings vor dem Tor zu harmlos und wir vergaben ein ums andere Mal aussichtsreich. In der 65. Min zeigte der Gut leitende Schiri Bauschmid erneut auf den Punkt allerdings nach einem Handspiel von Kremser. Cetin ließ sich die Chance nicht nehmen und glich aus. Der SV O ließ sich nicht beindrucken und mit einem Spielzug wie aus einem Guß Reuss ließ den Ball auf Halla prallen der steckte durch auf Mann und dessen Hereingabe nutze Reinhard Hörmann direkt zum Siegtreffer.

 

Freitag 10.05.2013

TSV Friesenried - SV Oberegg 0:1

Gegen eine Spielstarke Mannschaft aus Friesenried zeigte sich die SV O AH in jeder Fase des Spiels ebenbürtig. Eine solide Abwehrleistung machte es den Gastgebern schwer ein Tor zu erziehlen. In der 40 Min. markierte Peter Rappert mit einem Schuss aus der Drehung das Goldene Tor.

In der zweiten Hälfte leistete man sich den Luxuns klare Torchancen zu vergeben, so wurde es immer wieder mal brenzlig vor dem Oberegger Tor. Hier stand allerding mit Reinhold Längst ein Torwart zwischen den Pfosten der an diesem Tag eine Klasse Leistung zeigt und den Sieg festhielt 


Im zweiten Spiel gegen Friesenried gewann man durch eine geschlossene Mannschaftsleistung nicht unverdient mit 0:1. In einer fairen Begegnung sahen die wenigen Zuschauer Chancen auf beiden Seiten. Aber Längst Reinhold  im Tor des SV-Oberegg brachte mit einigen Glanzparaden den Gegner zur Verzweiflung, und mit Kremser Erich als Libero stand die Abwehr wieder sicherer als zuletzt. Als Peter Rappert einen schön vorgetragenen Konter zur 0:1 Führung abschloss war der erste Sieg in der neuen Saison unter Dach und Fach.

Tore: Peter Rappert


Freitag 03.05.2013

Westerheim - SV Oberegg 5:1

Im ersten Spiel gegen Westerheim musste man gleich eine deftige 1:5 Niederlage einstecken. Die sehr spiel- und laufstarken Westerheimer nutzten die Räume im Mittelfeld geschickt aus und tauchten immer wieder gefährlich vor dem Oberegger Tor auf. Oberegg konnte ihre Konter nicht Präzise genug abschließen oder blieb an der Gegnerischen Abwehr hängen. Aber wir haben noch viel Luft nach oben.

Tore: 1:5 Hörmann Reinhard

Freitag 11.05.2012

SV Oberegg gegen TSV Friesenried 2:3

Im ersten Spiel der neuen Saison 2012 hatte man gleich zu Beginn mit Friesenried einen sehr spielstarken Gegner. Bei sommerlichen Temperaturen und einem Mann weniger auf dem Platz musste man in der ersten Halbzeit viel Laufarbeit verrichten, und so kam es das man mit 0:3 in die Halbzeit ging. Nach der Pause wurde die Heimmannschaft die jetzt vollzählig war stärker und hatte nun einige gute Tormöglichkeiten auf ihrer Seite zu verbuchen. Am Ende gelang noch ein 2:3 nach zwei Treffern von Wolfgang Fleschhut in einem insgesamt guten und fairen Spiel.

 

Freitag, 18.05.2012

Unterrieden-SV Oberegg 4:5

Im Spiel gegen Unterrieden hatte man in der ersten Halbzeit ein Dutzend klarer Torchancen die allesamt kläglich vergeben wurden. Die Heimelf machte ihre Sache besser und erzielte aus 3 Chancen 3 Tore. So ging es mit 3:2 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit wandelte der SVO seine Überlegenheit auch in Tore um, und so gewann man am Ende noch mit 4:5 in einem sehr faires Spiel. Anzumerken ist noch die gute Torwartleistung von Florian Bischlager der einige gute Möglichkeiten der Heimelf vereitelte.

Tore : 2xHörmann Reinhard, 1xRappert Peter, 2xFleschhut Wolfgang

Freitag, 25.05.2012

Oberegg-Kammlach 3:2

Im dritten Spiel dieser Saison konnte man gegen Kammlach seinen ersten Heimsieg einfahren. In einer schwachen ersten Halbzeit auf beiden Seiten ging es mit 1:1 in die Kabinen. In der zweiten Spielhälfte erhöhte Oberegg das Tempo und so wurde die Abwehr des TSV-Kammlach das ein oder andere mal überlaufen. Aber entweden war der Abschluß zu harmlos, oder der letzte Pass war zu ungenau. Am Ende gewann man aber nicht unverdient mit 3:2.

Tore: 2X Rappert Peter, 1x Hörmann Reinhard

 

Samstag,16.06.2012

Oberegg-AH München 6:2

Im Spiel gegen unsere Freunde aus München ließ man bei hochsommerlichen Temperaturen den Ball und Gegner nach Belieben laufen. Und so gewann man am Ende verdient mit 6:1 Toren. Im Anschluß verbrachte man noch ein paar gemütliche Stunden auf der Terrasse und ließ den Tag ausklingen.

Tore: 3xFleschhut Wolfgang, 2x Hörmann Reinhard, 1x Rappert Peter

 

Freitag,06.07.2012

Frechenrieden-Oberegg 1:6

Im Spiel gegen Frechenrieden erspielte man sich in der ersten Halbzeit eine Vielzahl an Torchancen, die leichtfertig  vergeben wurden. In der zweiten Spielhälfte ging man konzentrierter zu Werke, so fielen die Tore in regelmäßigen Abständen und man gewann am Ende ungefährdet mit 6:1.

Tore: 2xHörmann Reinhard, 2xRappert Peter, 1x Ott Thomas, 1xFleschhut Wolfgang

 

Freitag,13.07.2012

Dirlewang-Oberegg 2:3

In einem spannenden und emotionsgeladenen Derby ging Oberegg am Ende nicht unverdient als Sieger vom Platz. In der ersten Halbzeit vergab Oberegg kläglich 4 hunderprozentige Chancen. Nur Christian Hohenleitener traf nach schönem Zuspiel von Wolfgang Fleschhut zum zwischenzeitlichen 1:1. In der zweiten Halbzeit ließ Dirlewang etwas nach und Oberegg nutzte seine Konter nun konsequenter aus. Zuerst traf Wolfgang Fleschhut nach schöner Einzelaktion zum 2:2 und Hörmann Reinhard traf mit einem plazierten Schuss in die Ecke zum 2:3.

Tore: 1x Hohenleitner Christian, 1x Fleschhut Wolfgang, 1x Hörmann Reinhard

 

Freitag,03.08.2012

Bedernau-Oberegg 4:7

Im lezten Spiel der Saison 2012 gewann man bei sommerlichen Temperaturen gegen Bedernau mit 7:4. An diesem Tag waren beide Abwehrreihen sehr löchrig und mit vielen Fehlern versehen. Dadurch wurde auf beiden Seiten den Stürmern das Tore schießen sehr leicht gemacht. Und so beendete man eine sehr erfolgreiche Runde mit nur einer Niederlage gegen Friesenried.

Tore:2x Denk Stefan, 2x Hörmann Reinhard, 1x Zingerle Peter, 3x Fleschhut Wolfgang